TRD - Makarios & Pichelstein

The Russian Doctors fanden im Februar 2003 durch schicksalhafte Verknüpfungen zusammen. Schon nach zwei Wochen gemeinsamer Arbeit bestand ihr Repertoire aus gut 20 Titeln, was einerseits Pichelsteins genialer Komponiergeschwindigkeit, anderer- seits dem unerschöpflichen Lyrikfundus an Pratajev-Texten zu danken ist. Zeugnis dieser fruchtbaren vierzehn Tage sind die Sammlungen "Heimatlieder für Heimatlose" I und II, wobei Teil I zunächst nur als Demo vorlag, Teil II auf der CD "Rundblick vom Turm" verewigt wurde. Zunächst unter ihren Namen Makarios und Pichelstein gestartet, nannten sich die Künstler für einen Auftritt im Sommer 2003 The Russian Doctors, um in cognito zu bleiben. Der Name setzte sich jedoch durch und wird seit Beginn des Jahres 2004 auch offiziell benutzt. Fast Gleichzeitig erschien die Sammlung "Auch die Ratte hat ein Herz", welche zum größten Teil die Songs der Heimatlieder I. beinhaltet. The Russian Doctors haben im Handumdrehen ein großes Publikum erobert und ihre Konzerte enden nicht selten erst dann, wenn sämtliche, nunmehr über 40 "Heimatlieder" abgesungen wurden. Trotz bisweilen rasanter Geschwindigkeit der Songs knacken die Doktoren regelmäßig die 100-Minuten-Marke. Schwarzer Humor und akkustische Gitarrengewitter lassen auf viele weitere Doktorspiele hoffen ...

"BABY, BITTE BLEIB" - Release am 1. Dez. 2017

Bei Conny Cocker würden wir Romantik gern mit drei R schreiben, denn mit seinem Bariton bringt er ganze Gefühlsstauseen zum bersten. Doch ganz schnell wandelt sich die Stimmungslage und Conny besingt frische Frisuren, chirurgische Eingriffe und den Binnenschiffer Ronny. 

Party ist angesagt, wilder Schwoof – und die Tanzmöhre ist vorprogrammiert. Conny Cocker bricht die Herzen, um sie danach als feines Puzzle wieder zusammenzusetzen, er schmachtet und er dreht am Rad, bis niemand mehr weiß, warum man am Haken hängt, der in jedem seiner Songs versteckt ist. Wer feiern will braucht Schlager. Und wer Schlager braucht, braucht Conny Cocker.

Wer diese sehr gute Scheibe bestellen möchte, kann es hier tun.

Makarios Oley "Pratajev als Maler" - Das Buch zur Petroperbolsker Sammlung

Viele haben den Namen Pratajev schon einmal gehört, sei es durch die Bücher des Die Art – Sängers Makarios Oley, sei es durch die Lieder der Leipziger Speed-Akustik-Gruppe The Russian Doctors. Uber den Maler Pratajev wissen allerdings nicht alle Bescheid. Dabei ist Pratajevs Kunst spektakulär und sehenswert. Leider sind nicht mehr viele Bilder der Pertroperbolsker Sammlung, der größten Pratajev-Sammlung, öffentlich zugänglich. Eine überaus erfolgreiche Auktion vor zwei Jahren, riß die Sammlung auseinander.
Wir freuen uns daher umso mehr, in diesem Buch die Werke Pratajevs zeigen zu dürfen. Bilder aus Pratajevs kurzer Kubistischer Phase stehen neben Werken des Fruktizismus, dessen Erfinder oder Begründer er war.
Pratajev lebte von 1902 bis 1961 und gilt als der bekannteste der unbekannten russischen Dichter. Den Maler Pratajev gilt es also zu entdecken.

Der Maler Pratajev
Die Petroperbolsker Sammlung
Vernissage 17.10.2015 in der Treppenhausgalerie im Nochbesserleben

Die erste Live-Doppel CD der Russian Doctors " Live in der Schnapsbar"

Am 18.09.2015 erscheint das erste Live-Doppel-Album der Russian Doctors. Mehr als zwei Stunden pralles Leben, mit der kompletten Zwischenmoderation von Doctor Makarios und einem erneuten Gitarrenweltrekord von Doctor Pichelstein. Zwei CDs zum Preis für eine, zwei Doctoren zum Preis für einen, aufgenommen im Leipziger Cafe Westen. Versand ab 17.09.     Record Release am 17.09.2015 im Cafe Westen in Leipzig / Lindenau und am 18.09.2015 in der Alten Feuerwache Loschwitz in Dresden ! http://www.upsound.de/index.php/musik/the-russian-doctors/the-russian-do...

Heimspiel für Die Art beim Westbesuch im Leipziger Westen !

Unglaublich aber wahr ! Dieses Jahr hat es geklappt. Die Art wird beim diesjährigen Wetbesuch am 4. Juli  in Leipzig Plagwitz spielen !

Unglaublich aber wahr !

So schnell kann es passieren. Die limitierte "But" ist schon wieder alle. Ein paar der blauen Exemplare gibt es noch auf den letzten Konzerten. Kleiner Tipp: Die schwarzen klingen genausogut und sind nicht weniger wertvoll ;-)

Was lange währt - wird gut ! Die Limitierte Ausgabe der "But " endlich im Shop !

Endlich ist es soweit ! Die limitierte Ausgabe des legendären 1994er Albums "But" gibt es im blauen und graublau marmorierten Vinyl. Das Doppelalbum ist ab sofort in unserem Webshop zu erwerbenm. Die Auflage ist auf 136 Stück streng limitiert.   http://www.upsound.de/index.php/musik/die-art/die-art-but-doppel-lp-limi...

Sold out ! Objects of Rarity 002 " Das Schiff " ausverkauft !!!

Das Kultalbum aus dem Jahre 1995, längst in allen Formen (CD, 10-Inch-, 12-Inch-Vinyl) vergriffen. Das Werk wurde nochmals in unserer Reihe Objects of Rarity aufgelegt und ist nun ebenfalls vergriffen !

Die "Success" gibt es nun, endlich, auch als Vinyl !

Das Major Label hat es gemacht ! Das neue und nun mehr 13. Studioalbum gibt es als Longplayer in Vinyl ! Auf der  Success vereinen sich 10brandneue Songs,knackig, prägnant und lyrisch. Gitarren bilden sphärische Wände und der Beat jagt Makarios´ dunkle Stimme. Ein Album,welches die Erfolgsspur der "Funeral Entertainment" weitergeht. Songs zwischen Hoffen und Bangen für den erlesenen Musikgenuß. Bestellbar ab sofort in unsere, Onlineshop. http://www.upsound.de/index.php/musik/die-art/die-art-success-vinyl-lp.html Da wir noch alles selbermachen und wir im Tourstrss stecken, Kann das gute Stück leider erst ab dem 03.11.2014 versendet werden.

Endlich wieder da ! Das klassische T-Shirt mit dem Die Art-Logo !

Endlich gibt es das klassische T-Shirt mit dem Die Art Logo wieder ! Ausgeliefert wird ab Mitte November. Den Klassiker wird es auch als Langarmshirt geben !  http://www.upsound.de/index.php/textil/die-art-shirts/die-art-klassisch-...

Beringsee die Dritte ! " Take my Gold " ist ab sofort Bestellbar !

Das nunmehr schon dritte Album der Weimarer Die Art-Fraktion Beringsee beinhaltet neben neun neuen Songs auch einen Auszug eines Live-Mitschnittes von einem der seltenen Konzerte der Band. Neben Mastermind Conrad Hoffmann spielt diesmal Thomas Gumprecht die elektrische Effektgitarre. Versand ab 10.10.2014
Inhalt abgleichen

Die Art

Samstag, 11. März 2017

Leipzig

Bandhaus
---------------------------------
Samstag, 1. April 2017

Eschenbach im Vogtland

Kunsthaus Eigenregie
---------------------------------
Freitag, 7. April 2017

Lichtentanne

St.Barbara Kirche
---------------------------------
Samstag, 8. April 2017

Weimar

Projekt1
---------------------------------
Freitag, 21. April 2017

Dresden

Club Puschkin
---------------------------------
Samstag, 22. April 2017

Lugau

Landei
---------------------------------
Mittwoch, 7. Juni 2017

Suhl

Gambrinus
---------------------------------

The Russian Doctors

Freitag, 24. Februar 2017

Dresden/ Weixdorf

HO Gaststätte Waldbad
---------------------------------
Samstag, 25. Februar 2017

Wittenberg

Irish Harp Pub
---------------------------------
Sonntag, 26. Februar 2017

Berlin

Volksbühne/ Roter Salon
---------------------------------
Freitag, 3. März 2017

Rostock

Galerie Auriga
---------------------------------
Sonntag, 26. März 2017

Leipzig/ Gaschwitz

Reuters Radlerhof/ Frühschoppen
---------------------------------
Samstag, 17. Juni 2017

Leipzig

Frau Krause/ Open Air
---------------------------------
Samstag, 24. Juni 2017

Dresden

Alte Feuerwache/ Elbhangfest
---------------------------------
Sonntag, 25. Juni 2017

Dresden

Grottenwirtschaft/ Elbhangfest
---------------------------------
Samstag, 5. August 2017

Pirna

Hofnacht
---------------------------------
Samstag, 26. August 2017

Leipzig/ Gaschwitz

Reuters Radlerhof/ Pratajev Sommerfest
---------------------------------